Ein wundervoller Sommertag an der Schmalen Aue

DSCN0822

Ausgerechnet am heissesten Tag des Jahres (19. August) hatte ich einen der schönsten Angeltage an der Schmalen Aue. Insgesamt 9 Bachforellen zwischen 30 und 42 cm konnte ich fangen. Viele der Forellen standen direkt im Übergang vom Licht zum Schatten und attackierten heftig meinen Streamer (Manga-Trout, siehe “Fliegenbinden”). An diesem Tag stellte sich die schwarze Version als die fängigste heraus.

Doch nicht nur das Fischen war etwas ganz Besonderes an diesem Tag, auch die Natur war atemberaubend. Das Blätterdach und die Aue selbst spendeten an diesem heissen Tag erfrischende Kühle. Und das Grün der Bäume, die prächtigen Farben der Ufervegetation hinterließen einen bleibenden Eindruck bei mir.

Anbei ein paar Impressionen:

 

DSCN0792DSCN0793DSCN0822 DSCN0817 DSCN0795DSCN0827Bachforelle mit Streamer ("Manga-Trout", siehe "Fliegenbinden"DSCN0833DSCN0835DSCN0834DSCN0830DSCN0794